· 

Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft

Univ.Prof.Dr. Robert Pfaller - Gesprächskreis mit dem Philosophen

Mittwoch, 28.04.2010, 19:30 Uhr

Café im Schottenstift

1010 Wien

Schottengasse 2 (Extrazimmer im 1. Stock)

Inhalt:

Magie, heiliger Schmutz und Selbstvergessenheit - Gegensätze zu einer Welt der Ratio, Ordnung und Sauberkeit, der Kontroll-Obsessionen stets selbst-bewußter Ego-Götter/Göttinnen? Oder wäre das eine etwa nicht ohne das andere denkbar? In welcher Weise wird das Kunstempfinden dadurch beeinflußt? Welche Ästhetiken sind davon ableitbar?